Marderschutz

Marder sind ein wichtiger Teil unseres Ökosystems. Jedoch das Fehlen natürlicher Feinde, seine Anpassungsfähigkeit und die angeborene Neugier lassen den Marder immer weiter in Wohngebiete vordringen. Zu seinen bevorzugten Plätzen gehören Dachböden, Scheunen sowie Motorräume von Autos. Böse Überraschungen lassen nicht lange auf sich warten! Die Schäden, die sie anrichten, sind ärgerlich, kostspielig und zeitaufwändig.

In Fahrzeugen weisen z. B. Kratzspuren, Startprobleme und Wasserverlust auf den Besuch eines Marders hin. Schon die Beschädigung eines Zündkabels könnte für den Katalysator das Aus bedeuten. Zerbissene Kühlerschläuche führen zu Überhitzungen des Motors und auch angeknabberte Leitungen können verheerende Folgen haben.

Mögliche Folgen eines Marderschadens:

  • Katalysatorprobleme
  • Motorprobleme
  • Mechanische Schäden
  • Abschlepp- und Reparaturkosten
  • Ausfall des Fahrzeuges


Mit MARDERfix haben Sie endlich Ruhe, ohne jede Gefahr für Technik und Tier!

Professionelle Marderabwehr beginnt mit dem MARDERfix Vorreiniger. Entscheiden Sie sich danach für Ihr persönliches MARDERfix-Produkt, um den bestmöglichen Schutz zu erreichen.



Artikel 1 - 8 von 8